„Moderne digitale Fertigung mit CAM-Integration“ – Wir ebnen den Weg für I4.0

CAMWorks ist eine der modernsten CAM-Softwarepakete auf dem Markt, das produktionserprobte, featurebasierte CAM-Technologie, automatische Feature-Erkennung und regelbasierte Bearbeitung mit toleranzbasierter Bearbeitung und MBD- und PMI-Technologie kombiniert, so dass intelligente Produktionsprozesse für eine CNC-Programmierung automatisiert werden können und der Weg zu einem modernen digitalen Herstellungsprozess geebnet werden kann.

Intelligenter programmieren

Durch die nahtlose Integration in die Designumgebung bietet CAMWorks wahre assoziative Bearbeitungsmöglichkeiten und leitet Änderungen am Teilemodell automatisch weiter. Zeitaufwändige Nacharbeiten aufgrund Designaktualisierungen entfallen.

Schnellere Bearbeitung

Um bis zu 85 % kürzere Bearbeitungszeit und um bis zu 500 % längere Werkzeug-Standzeit – auch mit den härtesten Materialien.

Bessere Anpassung und kürzere Einrichtzeiten

Mit wissensbasierter Fertigung ist eine Erfassung und Wiederverwendung der besten Programmierpraktiken über die Technology Database (TechDB™) möglich. Der Zeitaufwand für die Programmierung kann somit um bis zu 80 % gesenkt werden.

CAMWorks-Pakete

Premium_2

CAMWorks Premium

CAMWorks Premium kombiniert moderne 3-Achsen-Fräs-, Dreh- und Fräs-Dreh-Funktionen mit ausgezeichneten 4- und 5-Achsen-Simultanfräskapazitäten in einem einzelnen integrierten und benutzerfreundlichen System.
Milling_Pro_2

CAMWorks Milling Professional – Fräsen für Profis

Das Modul „Milling Professional“ mit Fräsfunktionen für Profis umfasst moderne 3-Achsen-Schruppfräsfunktionen und Restfräsen sowie VoluMill für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung.
Turning_Pro_1

CAMWorks Turning Professional – Drehen für Profis

Zum Modul „Turning Professional“ zählen moderne Dreh- und Fräs-Dreh-Funktionen sowie eine C-, Y- und B-Achsen-Bearbeitung, Doppelrevolver- und Gegenspindel-Unterstützung sowie 2- und 4-Achsen-Drehfunktionen mit bis zu 11-Achsen-Fräs-Dreh-Einstellungen.
Standard_1

CAMWorks Standard

CAMWorks Standard kombiniert die Feature- und wissensbasierte Bearbeitung mit einer Baugruppenbearbeitung, 4- und 5-Achsen-Indexierung, modernen Drehfräsfunktionen, VoluMill für Hochgeschwindigkeitsfertigung und umfassender Gegenspindel-Unterstützung in einem intuitiven, integrierten System.
CAMWorks-Additive

CAMWorks Additive

Bei automatischer Generierung von Stützstrukturen mit den neuesten additiven Technologien von Materialise, einem weltweit führenden Anbieter in der additiven Fertigung, erstellt CAMWorks die Fertigungsoperationen, entfernt die Stützstrukturen und programmiert die Bearbeitungsfeatures automatisch!

Fordern Sie eine Demo an und überzeugen Sie sich selbst!


Slide

Toleranz basierende Fertigung


Automatische Erstellung von CNC-Programmen mit Toleranzen und Annotationen in 3D-Modellen

Automatische Anpassung asymmetrischer Toleranzen auf Toleranzmitten für Schneidstrategien

Moderne Erstellung von Werkzeugwegen für Ihre SOLIDWORKS-Designs

Maschinensimulation und G-Code-Verifizierung


Mit CAMWorks Virtual Machine kommt die neueste Technologie zum Einsatz, um echte G-Code-Maschinensimulationen direkt über den für die CNC-Maschine verwendeten G-Code durchführen zu können. CAMWorks ist die erste CAM-Software mit echter G-Code-Maschinensimulation direkt im CNC-Programmierumfeld. Im Gegensatz zu anderen CAM-Systemen, bei denen CL-Daten für die Maschinensimulation verwendet werden, greift CAMWorks Virtual Machine auf den tatsächlichen G-Code zurück und sorgt so für Präzision und Genauigkeit.
X